Über die Beteiligung Deutschlands am Syrienkonflikt, oder „Niemand zieht in den Krieg (bumm)“

syria-1034467_1920

Wenn es um die deutsche Wehrfähigkeit geht, denke ich oft an meinen eigenen Wehrdienst, genauer gesagt an jenen Tag, an dem ich mir nur deshalb nicht in den eigenen Fuß schoss, weil ich vergessen hatte, das Gewehr zu laden. Ich denke noch öfter daran, seitdem Deutschland entschieden hat, sich am Syrienkonflikt zu beteiligen. Der Syrienkonflikt oder in anderen Worten, die Auseinandersetzung zwischen den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Russland, Regierungstruppen, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Saudi-Arabien, Bahrain, Jordanien, der Nusra-Front, der Türkei, der Hisbollah, des Irans, der Freien Syrischen Armee, der Peschmerga, des IS, sowie der Amateurmannschaft des SV Werder Bremen, der Blechbläser des dritten Polizeiorchesters Wesel-Nord und einiger übrig gebliebener Okotberfestler, die sich sehr freuen, wenn’s rummst! „Über die Beteiligung Deutschlands am Syrienkonflikt, oder „Niemand zieht in den Krieg (bumm)““ weiterlesen

Advertisements
Über die Beteiligung Deutschlands am Syrienkonflikt, oder „Niemand zieht in den Krieg (bumm)“